Salat „Spartanisch“

Wenn Sie fragen, welche Krieger die mutigsten, stärksten, geschicktesten und besten waren, wird die Antwort offensichtlich sein – die Spartaner. Jeder kennt ihre strengen Erziehungsmethoden, aber auch die Ernährung spielt eine äußerst wichtige Rolle, denn sie gibt dem Körper Kraft und Energie. Der Salat namens „Spartanosch“ scheint wirklich für echte Krieger gemacht zu sein. Er ist nahrhaft, vitaminreich und sättigt den Körper mit vielen Mineralien und Energie. Die unglaublich leckere Kombination aus appetitlichem Speck, heller Paprika, saftigen Tomaten, süßen Äpfeln, gesunden Avocados und saurer Zitrone wird Ihnen noch lange nicht im Gedächtnis bleiben. Bleiben Sie daher bei uns und lernen Sie dieses Geheimrezept für einen leckeren Salat „Spartanisch“.

leckerer Salat

Sie benötigen also folgende Zutaten:

250-300 Gramm Speck
zwei gelbe Äpfel mittlerer Größe
die Hälfte der gelben Paprika
eine reife Avocado
eine halbe Zitrone
drei Tomaten
Esslöffel Sauerrahm, Sojasauce und Olivenöl
Gewürze

Salat Zutaten
Anzahl der Portionen – 2

Kochzeit – 25 Minuten

Ausführliches Rezept

Beginnen wir mit dem Kochen von „spartanischem“ Salat mit Speck. Schließlich muss man ihn Braten, was die meiste Zeit in Anspruch nimmt. Wählen Sie Speck, der viel Fleisch enthält, da er nahrhafter und sättigender ist. Zuerst sollte er in Scheiben geschnitten und dann in einer mit Öl gefetteten Pfanne zu einer goldenen Kruste gebraten werden. Es dauert ungefähr 15 Minuten.

pikanter Salat

Als nächstes gehen wir zu den Tomaten. Sie sättigen unseren appetitlichen Salat mit den Vitaminen C, A und K, Kalium, Antioxidantien, Beta-Carotin, Lutein, Ballaststoffen. Aufgrund des hohen Gehalts dieser Elemente haben Tomaten eine wunderbare Wirkung auf das Immun-, Verdauungs- und Herz-Kreislauf-System, das Sehvermögen und die Hautgesundheit. Wir sollten sie unter fließendem Wasser gut von Nitraten und Staub waschen, mit einem Papiertuch abwischen und in mittelgroße Würfel schneiden.

Gourmetsalat

Kommen wir nun zu den Äpfeln. In Kombination mit anderen Zutaten verleihen sie dem Salat „Spartan“ einen köstlichen Geschmack. Für den Salat die Äpfel waschen, die Kerne schälen und in die gleichen Würfel wie die Tomaten schneiden. Sie versorgen den Körper mit der richtigen Menge an Eisen, was hilft, Anämie zu vermeiden.

gesunder Salat

Als nächstes kommen gelbe Paprikaschoten. Seine Vorteile sind von unschätzbarem Wert, da es viel Kalium, Phosphor, Lutein, Carotin und Eisen enthält. Es hilft bei der Behandlung von Anämie, verbessert die Sehschärfe, schützt das Herz und die Blutgefäße, verbessert das Gedächtnis und die Konzentration und bekämpft Depressionen und Schlaflosigkeit. Wir müssen alles wieder in kleine Würfel schneiden.

nahrhafter Salat

Kommen wir nun zu Avocado – dem nützlichsten Produkt dieses Salats. Es ist reich an Vitamin C, E, K und B6, Omega-3-Fettsäuren, Lutein, Beta-Carotin, Magnesium und Kalium. Diese zartgrüne Frucht ist gut für Herz und Sehkraft, reduziert das Krebs- und Depressionsrisiko, sorgt für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und beschleunigt den Stoffwechsel. Für unseren Salat schälen wir zuerst das Fruchtfleisch und schneiden Sie es dann in Würfel. Das geht ganz bequem wie folgt: Avocado halbieren, Stein entfernen, Fruchtfleisch ohne die Haut zu beschädigen einschneiden und mit einem Löffel entfernen.

Vitaminsalat

Der vorletzte Schritt ist die Zubereitung der Sauce. Nehmen Sie dazu Sojasauce, Sauerrahm, eine halbe Zitrone und Olivenöl. Die Flüssigkeiten sollten miteinander vermischt und frisch gepresster Zitronensaft hinzugefügt werden.

Salatsoße

Der letzte Schritt ist eine Kombination aller zuvor vorgegarten Zutaten: gerösteter Speck, gewürfelte Tomaten, Paprika, Äpfel und Avocados sowie die fertige Sauce. Wenn wir alles vor sich haben, können wir mischen, würzen und mit Sauce würzen. Wählen Sie Gewürze nach Ihrem Geschmack. Dies können Salz, Pfeffer, Paprika, Kurkuma, Curry, Basilikum und provenzalische Kräuter sein. Zum Servieren den Salat mit Zitronenscheiben, Tomaten und Speck dekorieren. Nun, das ist alles! Unser unglaublich leckerer, gesunder, appetitlicher Salat „Spartanisch“ ist fertig! 

Salat servieren

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.