Salat „Mosaik“

Sehr oft stellt sich morgens die Frage, was man zum Frühstück kochen soll? Gewöhnliche Spiegeleier und Sandwiches sind schon lange müde, und der Magen sagt: „Mach was Leckeres.“ Außerdem ist es sehr wichtig, dass das Frühstück reich an allen möglichen Vitaminen, Nährstoffen und Ballaststoffen ist. Wenn Sie mit einer so gesunden Mahlzeit zufrieden werden, werden Sie den ganzen Tag über einen Schub an Energie und Kraft spüren! Daher empfehlen wir Ihnen, einen äußerst einfachen, aber gleichzeitig sehr leckeren und bekömmlichen Salat namens „Mosaik“ zuzubereiten. Dieser frische Salat ist für alle oben genannten Kriterien für ein gesundes Frühstück genau richtig und wird Ihnen also nicht nur ein Meer der Freude, sondern auch viele Vorteile bereiten! Er besteht aus gesunden Avocados, saftigen Mini-Kirschtomaten, Mozzarella-Bällchen und frischen Salatblättern! Versuchen Sie ihn unbedingt zum Frühstück und verdünnen Sie Ihr Morgenmenü. Er wird überraschend schnell zubereitet und erfordert keinen kulinarischen Aufwand!

Salat Rezept

Um diesen leichten und diätetischen Salat zuzubereiten, werden die nächsten Zutaten benötigt:

– mittelgroße Avocado (halbe / Hass-Sorte)

– Salatblätter (kleines Bündel)

– Kirschtomaten (3-4 Stück)

– Mozzarellakugeln (5 Kugeln)

– Olivenöl (1 Esslöffel)

– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Salat Zutaten

Kochzeit – nur 5 Minuten
Anzahl der Portionen – 1
Schritt-für-Schritt-Rezept und Empfehlungen

Schritt 1.

Zuerst Kirschtomaten nehmen und gründlich unter Wasser abspülen. Die kleinen Schwänze abreißen und mit einem Papiertuch abwischen. Danach die Früchte auf ein Schneidebrett legen und jede Tomate in 4 gleiche Stücke schneiden. Es ist sehr wichtig, ein gut geschärftes, dünneres Messer zu verwenden. Auf diese Weise können Sie die Tomaten schneiden. Nicht weniger wichtig ist die Auswahl der Früchte. Kirschtomaten sollten elastisch und wirklich frisch sein, ihre Haut sollte keine faltigen Stellen enthalten, da dies ein direktes Zeichen dafür ist, dass die Tomate überreif ist und zu verderben beginnt und sich daher beim Schneiden mehr ausbreitet.

leckerer Salat

Schritt 2.

Salatblätter nehmen, in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser unter den Wasserhahn stellen. Spülen Sie jedes Blatt gründlich vom Staub und feinem Schmutz ab. Dann die Blätter mit einem Papiertuch trocknen und mit den Händen hacken. Achten Sie unbedingt auf den Zustand der Blätter. Sie sollten nicht vergilbt und trocken sein, denn ja, sie verlieren ihre Knusprigkeit, ihren frischen Geschmack und ihr Aroma.

frischer Salat

Schritt 3.

Kommen wir nun zum Käse. Öffnen Sie die Packung mit rohem Mozzarella und gießen Sie die weiße Salzlake ein. Die Kugeln auf ein Schneidebrett legen und jeweils halbieren. Achten Sie darauf, ob der Käse eine natürliche Farbe hat – er sollte einen angenehmen milchigen Farbton haben. Außerdem sollte der Käsegeruch beim Öffnen der Packung auch recht angenehm und milchig sein. Er sollte keine scharfen und zu sauren Gerüche haben! Die Konsistenz des Käses sollte elastisch sein, aber wenn der Mozzarella zerbröckelt, haben Sie ein minderwertiges Produkt gekauft. Und vor allem – vergessen Sie nicht, vor dem Kauf das Verfallsdatum des Produkts zu überprüfen!

Diätsalat

Schritt 4.

Nehmen Sie als nächstes eine Avocado, spülen Sie sie unter Wasser ab und wischen Sie sie mit einem Papiertuch ab. Machen Sie dann Einschnitte um die Frucht und drehen Sie sie in verschiedene Richtungen, damit Sie die Avocado teilen können, ohne das Fruchtfleisch zu beschädigen. Dann vorsichtig den Knochen entfernen und eine Hälfte beiseite legen. Eine andere Hälfte  verwenden wir für Salat! Schneiden Sie dazu die Hälfte der Avocado längs und quer durch, so sollten Sie gleich große Würfel erhalten. Dann das Fruchtfleisch nach außen drehen und so alle Würfel mit Leichtigkeit entfernen. Um das Schneiden von Avocados wirklich einfach zu machen, sollten Sie nur reife Früchte wählen, die mäßig weich und gleichzeitig fest sind. Überprüfen Sie dies unbedingt vor dem Kauf!

leichter Salat

Schritt 5.

Stellen Sie nun sicher, dass Sie alle Zutaten vorbereitet haben und bereit sind, mit dem letzten Schritt fortzufahren. Es ist ganz einfach: Teller nehmen, Salat darauf legen, dann Kirschtomaten vierteln, Mozzarellahälften auslegen und mit Avocadowürfeln bestreuen. Zusätzlich können Sie alles mit einem Esslöffel kaltgepresstem Olivenöl übergießen, sowie alles leicht salzen und pfeffern. Fertig! Jetzt können Sie Ihre Morgendiät haben und einen leckeren Salat genießen. Guten Appetit!

einfacher Salat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.