Salat „Ästhetik des Geschmacks“

Heute gibt es eine große Anzahl von Gerichten mit sehr originellen und manchmal spezifischen Geschmäcken. Das Kochen überrascht jedes Mal mehr und mehr, sodass es einfacher ist, ein nicht standardmäßiges Gericht vor der Ankunft der Gäste zuzubereiten. Heute möchten wir auch ein interessantes und einzigartiges Rezept mit Ihnen teilen, das durch seine Kombination und seinen unübertroffenen Geschmack erobern wird. Der Salat mit dem Namen „Ästhetik des Geschmacks“ ist ein ziemlich einfach zuzubereitender Salat, aber mit seiner eigenen Würze. Der Salat beinhaltet köstliche und herzhafte Hühnerleber, saftige Orange, kleine Kirschtomaten, schwarze Oliven, frische Salatblätter, Sesam und Gewürze. Wir sind sicher, dass dieser appetitliche und originelle Salat, sobald Sie ihn auf dem Tisch servieren, sofort die Aufmerksamkeit aller Anwesenden auf sich ziehen wird. Befolgen Sie unser detailliertes Rezept sorgfältig und befolgen Sie alle Empfehlungen. 

Salat Rezept

Um diesen zarten und nahrhaften Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:

– Hühnerleber (ca. 250 Gramm)

– Salatblätter (kleines Bündel)

– Kirschtomaten (4 Stück)

– Orange der durchschnittlichen Größe (1 Stück)

– schwarze Oliven aus der Dose (ca. 70 Gramm)

– Sesamsamen (50 Gramm)

– Olivenöl (1 Esslöffel)

– Salz nach Geschmack

Zubereitung – 25 Minuten

Salat Zubereitung

Von dieser Anzahl an Produkten erhalten Sie 2 Portionen

Ausführliches Rezept und Empfehlungen

Schritt 1.

Beginnen Sie mit der Zubereitung vom Salat mit Leberzubereitung. Tauen Sie dazu das gefrorene Produkt langsam auf, stellen Sie sie in den Kühlschrank oder geben Sie kaltes Wasser hinzu. Sie müssen nicht versuchen, es schneller zu machen, da sich dann die Textur des Produkts ändert. Wir empfehlen daher, dies vor dem Salatprozess zu tun, damit jede Zutat sofort gekocht wird. Spülen Sie das Produkt nun unter fließendem kaltem Wasser ab. Wenn Sie diese Schritte überspringen, wird die Leber sehr bitter und ziemlich hart. Der nächste Schritt besteht darin, Olivenöl in die Pfanne zu geben und zu erhitzen. Danach die vorbereitete Leber auf das Feuer legen und ca. 7-8 Minuten auf einer Seite braten. Sobald Sie die goldene Kruste sehen, ist das Produkt verzehrfertig. Das Feuer sollte mindestens mittel sein, damit die Leber gleichmäßig gebraten wird.

herzhafter Salat

Schritt 2.

Nehmen Sie nun eine Orange und spülen Sie sie unter Wasser ab. Als Nächstes die Früchte mit einem Papiertuch abwischen und halbieren. Danach jede Hälfte in Scheiben schneiden und dann in Würfel teilen und schälen. Wenn Sie diesem Salat eine Orange hinzufügen, wird sein Geschmack einfach unvergesslich, denn die Säure dieser Orangenfrüchte und der Geschmack von Hühnerleber vereinen sich sehr gut im Salat.

leckerer Salat

Schritt 3.

Öffnen Sie vorsichtig das Glas mit den Oliven, lassen Sie die Flüssigkeit ab und holen Sie sich die richtige Menge von Oliven. Die Oliven auf ein Schneidebrett legen und vierteln. Die Oliven sollten entkernt sein, da dies das Schneiden erleichtert und Sie keine zusätzlichen Schritte unternehmen müssen, um die Kerne zu entfernen.

appetitlicher Salat

Schritt 4.

Spülen Sie die Kirschtomaten gründlich unter Wasser ab, reißen Sie die kleinen Stiele ab und befeuchten Sie sie dann mit einem Papiertuch, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Legen Sie das Gemüse auf ein Schneidebrett und schneiden Sie jede Tomate in kleine Scheiben. Um zu verhindern, dass sich die Scheiben bzw. das Fruchtfleisch der Tomaten ausbreiten, müssen Sie ein scharfes Messer verwenden und nur frische Früchte wählen, die im Inneren eine elastische Textur haben.

zarter Salat

Schritt 5.

Die benötigte Menge Sesam in eine kleine Schüssel geben. Indem Sie diese kleinen Körner zu einem Salat hinzufügen, verdünnen Sie nicht nur seinen Geschmack, sondern fügen auch viele Vorteile hinzu, indem Sie alles mit viel Kalzium füllen!

nahrhafter Salat
Schritt 6.

Stellen Sie sicher, dass alle Zutaten bereit sind. Vergessen Sie nicht, die Salatblätter im Wasser zu waschen und mit einem Papiertuch zu trocknen.

origineller Saalt

Schritt 7.

Nehmen Sie nun einen großen Teller und legen Sie die Salatblätter darauf und hacken Sie sie leicht mit den Händen. Dann die gebratenen Leberstücke, die Kirschtomatenscheiben, die schwarzen Oliven und die gewürfelten Orangen darauf legen. Mit Sesam bestreuen und nach Geschmack salzen. Sie können auch das gesamte Olivenöl einfüllen. Sehr herzhafter, appetitlicher und origineller Salat ist servierfertig.

nahrhafter Salat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.