Salat „Drachenherz“

Sie haben viel Gemüse zu Hause und wissen nicht, wo Sie es hinstellen und wie Sie es verwenden sollen? Keine Sorge, jetzt lernen Sie das Rezept des unglaublich bekömmlichen, diätetischen, nahrhaften und vor allem schnell und einfach zuzubereitenden Salats „Drachenherz“ kennen. Dieses Gericht ist eine unübertroffene Kombination von Rotkohl, knuspriger Gurke und frischen Karotten. Nur drei Hauptprodukte und so viele Vorteile. Darüber hinaus ist der Salat „Drachenherz“ kalorienarm, sodass Sie ihn bedenkenlos zum Abendessen essen können, ohne befürchten zu müssen, die Figur zu beschädigen.

leckerer Salat

Um einen Drachenherzsalat zuzubereiten, benötigen Sie die folgenden Lebensmittel:

die Hälfte des Rotkohls mittlerer Größe
zwei große Salatgurken
eine mittelgroße Karotte
Gewürze

origineller Salat
Dressing:

Olivenöl 2 Esslöffel
Sojasauce 2 Esslöffel
Zitronensaft ein Esslöffel
Griechischer Joghurt 1 Esslöffel
Sesam – 10 g
Anzahl der Portionen – 4

nahrhafter Salat

Kochzeit – 10 Minuten

Ausführliches Rezept:

Beginnen wir mit dem Kochen vom Salat mit geschnittenem Rotkohl. Er ist viel nützlicher als üblicher, da er mehr Vitamine, Mikro- und Makronährstoffe enthält. Er enthält Proteine, Ballaststoffe, Enzyme, Eisen, Magnesium, Kalium, Vitamin B, C, PP, Provitamin A und Carotin. Carotin ist in 4-mal mehr als in gewöhnlichem Weißkohl enthalten. Rotkohl verhindert die Entwicklung von Tuberkulose, senkt den Blutdruck, verbessert das Sehvermögen, neutralisiert die Auswirkungen des Alkoholkonsums und beseitigt Schlaflosigkeit und Depressionen. Wir müssen ihn gut unter fließendem Wasser abspülen und fein hacken.

einfacher Salat
Kommen wir nun zu Gurken. Sie sind ausgezeichnete antisklerotische, schmerzstillende, antitoxische, fiebersenkende, antitumorale und krampflösende Mittel, weshalb sie so wichtig ist, sie oft zu essen. Für den Salat müssen wir ihn unter fließendem Wasser abspülen, mit einem Papiertuch abwischen, unnötige Schwänze abschneiden und in dünne Ringe von 3 mm Dicke schneiden. Es kommt oft vor, dass Gurken bitter sind. Dies liegt an ihrem langen Aufenthalt in der sengenden Sonne. Um die Bitterkeit loszuwerden, können Sie versuchen, sie einfach von der grünen Haut zu schälen. Wenn diese Methode nicht funktioniert, können Sie sie in Salzwasser einweichen und die Schwänze mehrere Stunden lang abschneiden. Oder es gibt eine andere Methode des Reibens. Sie müssen die Oberseite der Gurke abschneiden und kräftig reiben, bis sich der gesamte weiße Schaum gebildet hat und herauskommt. Das ist Bitterkeit. Danach waschen wir unsere Gurke und können sie bedenkenlos essen.

leichter Salat
Die letzte Hauptzutat sind Karotten. Sie sind sehr nahrhaft und passen perfekt zu unserem Salat. Sie enthalten viele Vitamine, insbesondere Vitamin A, Mineralstoffe: Kalium, Magnesium, Eisen, Phosphor, Kupfer und Jod sowie ätherische Öle, die einen besonderen Geruch verleihen. Karotten sollten gegessen werden, weil sie das Sehvermögen verbessern, das Nervensystem schützen, die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Infektionen erhöhen und den Zustand von Schleimhäuten und Haut pflegen. Für den Salat „Drachenherz“ müssen Karotten zuerst unter fließendem Wasser vom Schmutz abgewaschen werden, dazu kann ein Tuch verwendet werden. Dann eine dünne Haut schälen und der Länge nach in Streifen schneiden.

Gemüsesalat
Wenn die Hauptprodukte fertig sind, können wir den gehackten Kohl und die Karotten in einer tiefen Salatschüssel vorsichtig mischen. Gießen Sie dann Olivenöl, Zitronensaft, Sojasauce und griechischen Joghurt ein. Gewürze hinzufügen. Das können  Salz, Pfeffer, provenzalische Kräuter, Paprika, Kurkuma oder Basilikum sein.

gesunder Salat

Das alles gut vermischen und auf einem Teller verteilen. Sie können einen Salat wie auf dem Foto servieren. Zuerst die Gurkenscheiben auf einen Teller legen, sodass eine Herzform entsteht. Dann eine Mischung von Karotten und Kohl mit Dressing hineingeben und mit Sesam bestreuen. Alles! Unser köstlicher, origineller, pflanzlicher, diätetischer und sehr bekömmlicher Salat „Drachenherz“ ist fertig. Für die Gesundheit konsumieren!

heller Salat

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.